Baufinanzierung Vergleich aktuelle Bauzinsen

Eine Baufinanzierung, ob gebunden oder anders gestaltet, ist immer eine Finanzierung, bei der man alle Angebote checken sollte. Baugeld ist mit einem Sollzins verbunden. Die Aktuellen Bauzinsen sollte man kennen. Die Zinsen sind ausschlaggebend, ebenso ein effektiver Jahreszins, die Laufzeit und welchen Gesamtbetrag das Darlehen hat. Viele verlangen außerdem eine Bearbeitungsgebühr. Kann man eine Rate extra zahlen, wie sieht es mit der Restschuld aus und welche Infos kann man noch online finden? Wir haben alle Infos für Sie nachfolgend zusammengefasst.

Von den aktuellen Minizinsen profitieren vor allem die Kunden. Nie waren die Konditionen inmitten einer Baufinanzierung besser als es aktuell der Fall ist. Hier können Sie eine unverbindliche Fachberatung unserer Bauexperten erhalten.

Beste Baufinanzierer laut Service Value

  1. sehr gut ING-DiBa
  2. sehr gut PSD Banken
  3. sehr gut Sparda-Banken
  4. sehr gut Targobank
  5. sehr gut Volks- u./o. Raiffeisenbanken
  6. gut comdirect
  7. gut Commerzbank
  8. gut DKB Deutsche Kreditbank

Warum eine Baufinanzierung sinnvoll ist

Baufinanzierung Vergleich aktuelle Bauzinsen

Jeder der sich nach den eigenen vier Wänden sehnt, zieht eine Baufinanzierung in Betracht. Mit ihr fällt die Bezahlung eines größeren Betrages erheblich leichter. Wichtig ist allerdings, dass man sowohl komplette Unterlagen hat, als sich vorher auch online für einen Anbieter zu entscheiden. Sparkasse, Wüstenrot und Postbank bieten eine Baufinanzierung mit günstigen Bauzinsen an, die ohnehin so günstig wie nie sind. Die Prognose setzt aktuelle Bauzinsen bei etwa 2,5 Prozent an. Doch was ist mit den günstigeren Angeboten?

Unsere Partner vergleichen

DtGV (Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien) testet beste Baufinanzierungen

TestplatzFilialbankenTestergebnisTestbewertung
Platz 01Commerzbank 84,1%2,1 | Gut
Platz 02Santander Bank 80,6%2,3 | Gut
Platz 03Postbank 79,4%2,4 | Gut
Platz 04Deutsche Bank 79,2%2,4 | Gut
Platz 05TARGOBANK 78,1%2,5 | Gut
Platz 06HypoVereinsbank 74,5%2,7 | Befriedigend

Aktuelle Bauzinsen – Vergleich vorher ist wichtig

Die Bauzinsen sind ein wichtiger Faktor bei der Baufinanzierung. Sie sind zwar so günstig wie nie in den letzten Jahren, doch bergen zu günstige Angebote böse Überraschungen. Die aktuelle Bauzinsen liegen bei etwa 2,5 Prozent, es gibt aber auch Anbieter, welche den Kredit für etwa 1,5 Prozent oder noch günstiger anbieten. Solche Angebote haben meistens einen Haken. Dieser zeigt sich meist, wenn

  • die Zeit des vereinbarten Leitzinses verstrichen ist
  • eine Sondertilgung gewünscht ist
  • die Restschuld beglichen werden soll

Was den Leitzins angeht, sollte dieser so lange wie möglich festgeschrieben werden, üblicherweise zwischen 15 und 25 Jahren. Verstreicht die Zeit, kann die Rate sich dank des eigentlich günstigen Zinses so erhöhen, dass sie für manche unbezahlbar wird. Sondertilgungen sind in einer derartigen Baufinanzierung nicht einkalkuliert, geschweige denn möglich. Und wenn die Restschuld beglichen werden soll, legen viele der günstigen Anbieter noch einmal weitere Bearbeitungsgebühren oben drauf. Aktuelle Werte sind immer ein Kriterium, auf das man achten sollte.

Gesamt-Ranking im Bereich Service Baufinanzierer – Vermittler laut Service Value

Bewertung Vermittler
sehr gut ACCEDO
sehr gut Interhyp
sehr gut MKIB
sehr gut Immo-Finanzcheck.de
gut Baugeld Spezialisten
gut PlanetHome Finanzierung
gut Baufi24
Wüstenrot Baufinanzierung
Dr. Klein
Enderlein Baufinanzierungen
creditweb
DTW Immobilienfinanzierung

Fairness-Ranking Baufinanzierer (Banken) im ServiceValue Vergleich

Bewertung Unternehmen
sehr gut ING-DiBa
sehr gut PSD Banken
sehr gut Sparda-Banken
sehr gut Targobank
sehr gut Volks- u./o. Raiffeisenbanken
gut comdirect
gut Commerzbank
gut DKB Deutsche Kreditbank
1822direkt
Deutsche Bank
HypoVereinsbank
Postbank
Santander Bank
Sparkassen
Volkswagen Bank

Regionale Angebote checken und Rechner benutzen

In einer Tabelle, die man bei der Stiftung Warentest findet, befinden sich auch regionale Angebote. Es lohnt sich immer, diese zu checken. Beispielsweise leisten Diba und Debeka eine spezielle Baufinanzierung, je nachdem, wo man seinen Wohnsitz hat. Auch weitere Anbieter haben eine solche Baufinanzierung in ihrem Portfolio. Es lohnt sich, diese unter die Lupe zu nehmen. Heute liegen aktuelle Bauzinsen bei 2,5 Prozent, bei diesen Anbietern können sie durchaus drunter liegen und völlig seriös sein.

Ergebnis der Berechnung

Monatliche Darlehensrate: 660,00
• davon Zinsen (52,02% der Rate): 343,33
• davon Tilgung (47,98% der Rate): 316,67
Sollzins p.a.: 2,06 %
Tilgung p.a. im ersten Jahr: 1,90 %
Laufzeit des Darlehens bis zur Volltilgung: 35 Jahre, 7 Monate
Die Laufzeit des Darlehens wurde mit gleichbleibendem Sollzins ermittelt.

Am Ende der Zinsbindung von 25 Jahren

Zinsen mtl. (19,73% der Rate): 130,25
Tilgung mtl. (80,27% der Rate): 529,75
Restschuld: 75.872,87
Getilgter Betrag: 124.127,13
Zinszahlungen gesamt: 73.872,87
Tilgungssatz p.a.: 8,38 %
ZINSEN VERFEINERN

Mögliche Veränderung der Rate nach der Zinsbindung:

• Zinserhöhung um 2%: 786,45
• Zinserhöhung um 4%: 912,91

Am Ende des Darlehens (bei gleichbleibendem Sollzins)

Getilgter Betrag: 200.000,00
Zinszahlungen gesamt: 82.590,22
Letzte Darlehensrate: 110,22

Grundlagen der Berechnung

Darlehensbetrag: 200.000,00
Wert/Kaufpreis Objekt: 300.000,00
Dauer der Sollzinsbindung: 25 Jahre
Vereinfachter Beleihungswert: 66,67 %

Anschlussfinanzierung für aktuelle Bauzinsen

Manchmal kommt es vor, dass die Entwicklung historisch gesehen so verändert ist, dass man heutzutage ein viel besseres Angebot einer Baufinanzierung erhält, als es vor ein paar Jahren der Fall war. Ist man dazu in der Lage, die laufende Baufinanzierung abzulösen, kann man einen Anschlusskredit mit neuem Leitzins beantragen. Diesen erhält man dann für die günstigeren Konditionen und profitiert durch aktuelle Bauzinsen. Solche Angebote sind ebenfalls im Vergleich bei der Stiftung Warentest zu finden, ebenso wie die Erläuterung über aktuelle Bauzinsen.

Unsere Partner vergleichen

Prognose für heute- aktuelle Bauzinsen bei der Stiftung Warentest 2014-2018

Die Stiftung Warentest hat einen aktuellen Vergleich unternommen, in dem unterschiedliche Modelle zur Baufinanzierung überprüft wurden. Der Vergleich lief 2014, doch besitzen die Werte die aktuelle Bauzinsen, an denen man sich orientieren kann. Hier der Vergleich der gängigsten Modelle:

Lange Zinsbindung:

  • 1. Hypovereinsbank (3,06 Prozent)
  • 2. DEVK (3,09 Prozent)
  • 3. Interhyp (3,15 Prozent)
  • 4. Targobank (3,16 Prozent)
  • 5. R+V (3,18 Prozent)

KfW-Förderdarlehen:

  • 1. Hypovereinsbank (1,94 Prozent)
  • 2. Targobank (2,02 Prozent)
  • 3. BBBank (2,11 Prozent)
  • 4. Interhyp (2,11 Prozent)

Flexibler Kredit mit Ratenwechsel:

  • 1. Hypovereinsbank (3,18 Prozent)
  • 2. Targobank (3,18 Prozent)
  • 3. Hypofact (3,24 Prozent)
  • 4. Interhyp (3,24 Prozent)
  • 5. Deutsche Bank (3,30 Prozent)

Forwarddarlehen:

  • 1. Hypovereinsbank (2,84 Prozent)
  • 2. Interhyp (2,89 Prozent)
  • 3. Targobank (2,94 Prozent)
  • 4. DEVK (2,95 Prozent)
  • 5. Santander Bank (2,95 Prozent)

Bei diesem Vergleich handelt es sich um überregionale Angebote, überwiegend mit Filialbanken. Ein guter Vergleich ist mittels der Ergebnisse sehr gut möglich. Die Kredite waren alle auf eine lange Laufzeit ausgelegt und schwankten zwischen 150.000 und 200.000 Euro Nettodarlehensbetrag. Einen Vergleich kann man auf jeden Fall ziehen, um einen ersten Überblick zu erhalten.

Entwicklung historisch

Als aktuelle Bauzinsen kann man einen Wert von 2,5 Prozent bezeichnen. Diese sind im Vergleich sehr günstig zu früheren Werten für die Baufinanzierung. Die Zinsen sind bei der Aufnahme von Baugeld wichtig, ebenso wie der Sollzins, effektiver Jahreszins und Gesamtbetrag vom Darlehen. Aktuelle Angebote sollte man unbedingt in einem Vergleich prüfen, auch was die Bearbeitungsgebühr, Tilgung und sonstige Finanzierung angeht. Mit einem Vergleich erhält man einen ersten Eindruck und kann anschließend seinen Nutzen aus dem besten Angebot ziehen.

Unsere Partner vergleichen