Baufinanzierung für Freiberufler und Selbstständige

Für Selbständige und Freiberufler ist die Kreditbeschaffung in der Regel etwas schwieriger zu bekommen als für Angestellte oder Beamte. So gilt es den Baufinanzierungen einen lückenlosen Nachkommensnachweis der letzten drei Jahre zu übersenden. Wer einen freien Beruf ausübt, der muss mindestens seit drei Jahren freiberuflich tätig sein. Zumindest ist das die Regel. Finden Sie mit unserem Experten eine Hausfinanzierung auch nach kurzer Zeit.

Von den aktuellen Minizinsen profitieren vor allem die Kunden. Nie waren die Konditionen inmitten einer Baufinanzierung besser als es aktuell der Fall ist. Hier können Sie eine unverbindliche Fachberatung unserer Bauexperten erhalten.

Baufinanzierung mit Förderung nutzen

Im Bereich der Immobilienfinanzierung stehen nicht nur reine Baufinanzierungen zur Verfügung. Es bietet sich auch eine Baufinanzierung mit KfW Fördermitteln als auch mit einem Wohn-Riester Darlehen. Zwar gelten Freiberufler und Selbständige eigentlich nicht als förderfähig, es gibt jedoch den Umweg über die mittelbare Förderung im Rahmen der Riester-Rente. Die staatlich geförderte Eigenheimrente steht Freiberuflern und Selbstständigen immer dann zur Verfügung, wenn Sie mit einem unmittelbar förderberechtigten Ehepartner verheiratet sind.

Jetzt Vergleich anfordern >

Die besten Banken für eine Baufinanzierung laut DISQ

  1. Comdirect Baufinanzierung PLUS 86,9%
  2. Volkswagen Bank direct Baufinanzierer 73,4%
  3. Netbank Baufinanzierer 72,3%
  4. Santander Consumer Bank Baufinanzierung 69%
  5. ING-DiBa Baufinanzierung 60%
  6. DAB Bank Baufinanzierungsservice 56,1%

Kredit für Eigenheim mit Baufinanzierungsrechner berechnen

Die Zinsen auf dem Kapitalmarkt sind so niedrig wie schon seit vielen Jahren nicht mehr. Auch mit einem geringen Einkommen lohnt sich der Abschluss einer Baufinanzierung. Dabei steht ein günstiger Kredit im Bereich der Modernisierung, der Anschlussfinanzierung und der Vollfinanzierung beriet. Freiberuflich und selbstständig Tätige können auch auf unserer Seite den Baufinanzierungsrechner nutzen, um Raten und Zinsen zu berechnen.

Eigenkapital für Selbstständige und Freiberufler

Die Bank, Versicherung oder die Bausparkasse bieten eine Baufinanzierung mittlerweile auch dann an, wenn die Bauherren über nur sehr wenig Eigenkapital verfügen. Das betrifft auch die Selbstständigkeit und die Freiberuflichkeit. Zehn bis zwanzig Prozent an Eigenmitteln wären jedoch ideal aus Sicht der Baufinanzierer. Vergleichen Sie auch hier die besten Konditionen auf dem Gebiet der Immobilienfinanzierung.

Wichtige Berufsverbänden von Selbstständigen und Freiberuflern

  • VGSD Selbstständig vereint
    Verband der Selbständigen und Freiberufler e.V.
    Verband Freelancer International e.V.
    Europaverband der Selbständigen – Deutschland (ESD) e.V.
    Bundesarbeitsgemeinschaft Selbstständigenverbände (BAGSV)
    Bund der Selbständigen Deutschland
    Verband der Selbständigen und Freiberufler e.V.
    Bundesverband freiberuflicher Kulturwissenschaftler
    Interessenverband Arbeitgeber, Selbständiger und Unternehmer
    Bundesverband der Freien Berufe e.V. (BFB)
Freiberuf aus Sich der Baufinanzierer

Wer einen Freiberuf ausübt, der handelt in selbstständiger, künstlerischer, wissenschaftlicher, unterrichtender oder erzieherischer Ausübung einer Tätigkeit. Laut der Paragraph § 18 Einkommenssteuergesetz EStG und als auch dem Gesetz über Partnerschaftsgesellschaften Angehöriger Freier Berufe § 1 PartGG unterliegen freie Berufe nicht der Gewerbeordnung. Die Entlastung der Gewerbesteuer ist ein wesentliches Merkmal der Freiberuflichkeit. Grundsätzlich übt der Freiberufler eine Dienstleistung für einen Auftraggeber aus. Worauf geachtet werden muss, erfahren Sie hier.

Übersicht Freiberufler Gruppen laut freiberufler-werden.de

  • Altenpfleger/-in
    Ambulante/-r
    Krankenpfleger/-in
    Audio-Psycho-Phonologe
    Bademeister/-in (medizinische/-r)
    Bauleiter/-in
    Bauschätzer/-in (Schadenschätzer/-in)
    Baustatiker/-in
    Bergführer/-in
    Beschäftigungs- und Ausdruckstherapeut/-in
    Bildhauer/-in
    Blutgruppengutachter/-in
    Conférencier, Show- und Quizmaster/-in
    Designer/-in
    Diätassistent/-in
    Dirigent/-in
    EDV-Berater/-in
    Elektrotechniker/-in
    Erfinder/-in
    Ergotherapeut/-in
    Erzieher/-in
    Erzprobennehmer/-in
    Fahrschulinhaber/-in
    Fernsehansager/-in
    Filmhersteller/-in
    Fleischbeschauer/-in
    Fotodesigner/-in
    Fotograf/-in Frachtenprüfer/-in
    Grafiker/-in
    Güterbesichtiger/-in
    Güterkontrolleur/-in
    Havariesachverständige/-r
    Hebamme
    Entbindungspfleger/-in
    Heilmasseur/-in
    Hochbautechniker/-in als Bauleiter/-in
    Industriedesigner/-in Informatiker/-in
    (Diplom-) Informationsfahrtbegleiter/-in
    Insolvenzverwalter/-in
    Juristischer Informationsdienst
    Kameramann/-frau
    Kartograf/-in
    Kfz-Sachverständige/-r Kinderheimbetreiber/-in
    Klinische/-r Chemiker/-in
    Kompasskompensierer/-in auf Seeschiffen
    Konstrukteur/-in
    Krankenpfleger/-in Krankenschwester
    Künstler/-in Kunstsachverständige/-r
    Layouter/-in Lehrer/-in
    Lexikograf/-in Logopäde/-in
    Magier/-in
    Maler/-in (Kunstmaler/-in) Marketingberater/-in
    Marktforscher/-in
    Markscheider/-in (Vermessung im Bergbau)
    Maschinenbautechniker/-in
    Masseur/-in
    Medizinisch-technische/-r Assistent/-in (MTA)
    Modeschöpfer/-in (beratende/-r)
    Musiker/-in
    Netzplantechniker/-in
    Orthoptist/-in
    Patentberichterstatter/-in
    Physiotherapeut/-in
    Planer/-in von Großküchen
    Podologe (med . Fußpfleger/-in)
    Prozessagent/-in
    Psychoanalytiker/-in
    Psychologe/-in
    Psychotherapeut/-in, auch Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
    Rätselhersteller/-in
    Raumgestalter/-in
    Rechtsbeistand
    Reitlehrer/-in
    Rentenberater/-in
    Restaurator/-in
    Rettungsassistent/-in
    Rundfunksprecher/-in
    Sachverständige/-r
    Schauspieler/-in
    Schriftsteller/-in
    Sicherheitsberater/-in
    Sportlehrer/-in
    Steinmetz/-in
    Synchronsprecher/-in
    Systemanalytiker/-in
    Tanzlehrer/-in
    Tanz- und Unterhaltungsmusiker/-in Terminologe/-in
    Textilentwerfer/-in
    Tonkünstler/-in
    Tontechniker/-in
    Trainer/-in
    Trauerredner/-in
    Treuhänder/-in
    Unternehmensberater/-in
    Versicherungs- und Wirtschaftsmathematiker/-in
    Visagist/-in
    Werbeschriftsteller/-in
    Werbetexter/-in
    Wirtschaftsberater/-in
    Wissenschaftler/-in
    Zahnpraktiker/-inZauberer bzw . Zauberkünstler/-in
    Zahnpraktiker/-in
    Zauberer bzw . Zauberkünstler/-in

Selbstständigkeit aus Sicht der Baufinanzierungen

In Abgrenzung zum Freiberuf handelt es sich bei der Selbstständigkeit um eine wirtschaftliche Tätigkeit, die der Gewerbeordnung unterliegt. Es werden in erster Linie Personengesellschaften als Selbstständige definiert. Das bezieht sich vor allem auf die Gesellschaft des Bürgerlichen Rechts (GbR). Im Rahmen einer GmbH erfolgt eine andere Differenzierung. Die Gesellschafter können als selbstständig gelten, es gibt jedoch auch die Möglichkeit in einem Angstellenverhältnis zu stehen. Angestellte müssen lediglich ein Einkommen der letzten drei Monate nachweisen, Selbstständige von bis zu 36 Monaten.

Jetzt Vergleich anfordern >