Baufinanzierung Darlehen Vergleich

Ein Baufinanzierung Darlehen Vergleich ist immer empfehlenswert, wenn man ein Haus bauen oder eine Immobilie kaufen möchte. Baugeld bekommt man in unterschiedlichen Formen, die Laufzeit und Tilgung spielt beim Anbieter eine Rolle. Um die richtige Immobilienfinanzierung zu finden, ist es wichtig, ein gutes Angebot zu nutzen, bei dem die monatliche Belastung angemessen ist. Auch als Anschlussfinanzierung spielen die Konditionen eine Rolle, die man miteinander vergleichen sollte. Eine gute Finanzierung lässt sich mittels Vergleich sehr gut finden.

Von den aktuellen Minizinsen profitieren vor allem die Kunden. Nie waren die Konditionen inmitten einer Baufinanzierung besser als es aktuell der Fall ist. Hier können Sie eine unverbindliche Fachberatung unserer Bauexperten erhalten.

Welchen Kredit die Banken anbieten

Für eine Baufinanzierung kommen unterschiedliche Darlehen in Frage. Eine Rolle spielen dabei die effektive Jahreszinsen, die Dynamik und vor allem, ob es eine staatliche Förderung gibt. Daher bieten die Banken unterschiedliche Darlehen für eine Baufinanzierung an. Diese umfassen beispielsweise:

  • Kredite mit langer Laufzeit und Zinsbindung
  • Kombikredite von Bausparkassen
  • Günstige flexible Ratenkredite mit Wechselmöglichkeit
  • Kfw-Förderdarlehen

Jede Baufinanzierung hat etwas für sich und auch negative Seiten. Es gilt vorher, diese zu beleuchten, um sich klar darüber zu werden, welches Modell man gerne in Anspruch nehmen möchte. Ein Vergleich, wie er von Finanztest oder Focus Money angeboten wird, sind bei der Wahl des richtigen Anbieters sehr empfehlenswert.

Unsere Partner vergleichen

Liste der größten Banken nach Bilanzsumme laut wiki

Rang Bank Land Bilanzsumme in
Mrd. USD
1 Industrial and Commercial Bank of China Volksrepublik China Volksrepublik China 4.009,26
2 China Construction Bank Volksrepublik China Volksrepublik China 3.400,25
3 Agricultural Bank of China Volksrepublik China Volksrepublik China 3.235,65
4 Bank of China Volksrepublik China Volksrepublik China 2.991,90
5 Mitsubishi UFJ Financial Group Japan Japan 2.787,74
6 JPMorgan Chase Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2.533,60
7 HSBC Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 2.521,77
8 BNP Paribas Frankreich Frankreich 2.357,07
9 Bank of America Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2.281,23
10 Crédit Agricole Frankreich Frankreich 2.117,16

Tilgungsrechner

Ihre Eingaben:
Darlehensbetrag: 35.000,00 Euro
Sollzinssatz: 2,00 %
Jährlicher Effektivzins (PAngV): 2,02 %
Ratenhöhe: 145,83 Euro
Auszahlungsdatum: Ende Dezember 2018
Sollzinsbindung: 10 Jahre 0 Monate
Tilgung: 3,00 %
Ratenzahlung: monatlich
Während der Sollzinsbindung:
Summe der Ratenzahlungen: 17.499,60 Euro
enthaltene Zinsleistungen: 5.887,09 Euro
erbrachte Tilgungsleistungen: 11.612,51 Euro
darin enthaltene Sondertilgungen: 0,00 Euro
Restschuld: 23.387,49 Euro
Gesamtlaufzeit bei neuem Sollzinssatz nach der Sollzinsbindung von 5,00 % 20 Jahre 11 Monate

Deutsches Institut für Verbraucherstudien hat beste Baufinanzierer ermittelt

TestplatzFilialbankenTestergebnisTestbewertung
Platz 01Commerzbank 84,1%2,1 | Gut
Platz 02Santander Bank 80,6%2,3 | Gut
Platz 03Postbank 79,4%2,4 | Gut
Platz 04Deutsche Bank 79,2%2,4 | Gut
Platz 05TARGOBANK 78,1%2,5 | Gut
Platz 06HypoVereinsbank 74,5%2,7 | Befriedigend

Zinsen und Auszahlung sind so günstig wie nie

image004

Baufinanzierung Darlehen Vergleich

Die Baufinanzierung hat einen Vorteil im Gegensatz zu anderen Krediten, weswegen innerhalb der letzten Jahre kaum noch ein Immobilienbau oder -kauf ohne sie auskommt: Die Zinsen sind besonders günstig. Regulär spricht man hierbei von einem Bauzins von etwa 2,5 Prozent. Dieser sollte sich möglichst lange durch die Vertragslaufzeit ziehen und sich nur geringfügig erhöhen. Günstigere Angebote sind häufig mit einem später steigenden Zinssatz verbunden und bieten somit ein wenig Unsicherheit. Hier gilt es, genügend Recherche anzustellen, um sich darauf vorzubereiten.

darlehens-vergleich.de vergleicht Kredite bei 20 000 Euro

243,94 € solarisBank AG
254,32 € SWK Bank
254,76 € Bank of Scotland
255,02 € Oyak Anker Bank
255,10 € Creditplus Bank
255,10 € Barclaycard
259,10 € Targobank
259,27 € Postbank
259,44 € SKG Bank
263,03 € Norisbank
267,42 € Auxmoney
268,21 € Deutsche Kreditbank
269,53 € PSD Bank
270,50 € DSL Bank
270,86 € ING-DiBa
279,93 € Fidor Bank
299,57 € Santander Consumer Bank

Privatkunden Ergebnisse im City Contest Ranking

Ort Bank URL Gesprächsanbahnung Nachbetreuung Atmosphäre / Interaktion Bedarfsanalyse Empfehlungen Gesamtnote
Hamburg BBBank eG 2.0 1.5 1.1 1.9 1.7 1.7
Hamburg Deutsche Bank AG 2.2 1.8 2.6 2.2 2.2 2.2
Hamburg HypoVereinsbank 2.2 2.0 1.8 2.4 2.5 2.3
Hamburg Commerzbank AG 2.0 1.8 1.8 2.6 2.2 2.3
Hamburg Hamburger Sparkasse AG 1.4 2.2 2.3 2.7 2.1 2.4
Hamburg Sparda-Bank Hamburg eG 2.7 3.6 2.6 3.7 2.8 3.3
Hamburg Hamburger Volksbank eG 1.4 3.7 2.4 4.1 2.7 3.3
Hamburg TARGOBANK AG & Co. KGaA 1.8 3.2 2.8 4.6 2.5 3.6
Hamburg Deutsche Postbank AG 2.2 3.9 2.7 4.4 2.9 3.7

Der Baufinanzierung Darlehen Vergleich für Immobilien

Die Stiftung Warentest hat sowohl 2018 als auch 2019 einen Test unternommen, der die Anbieter der Darlehen für eine Baufinanzierung näher beleuchtet. Der Vergleich behandelt die gängigen Modelle der Darlehen und lässt sich hervorragend für eine Orientierung in diesem Bereich verwenden. Hier kommen die besten Ergebnisse aus den jeweiligen Rubriken im Vergleich (inklusive Zinssatz in Prozent bei einer Darlehenssumme von 150.000 bis 200.000 Euro):

Kredite mit 20 Jahren Kreditbindung:

  • 1. Commerzbank – 1,61
  • 2. Dr. Klein – 1,61
  • 3. Hypovereinsbank – 1,61
  • 4. Interhyp – 1,61
  • 5. Targobank – 1,65

Kombikredite mit Bausparvertrag:

  • 1. LBS Rheinland-Pfalz 1,77
  • 2. LBS Baden-Württemberg – 1,78
  • 3. LBS Hessen-Thüringen – 1,85
  • 4. Wüstenrot – 1,96
  • 5. LBS Saar – 1,99

Kredit mit Ratenwechsel:

  • 1. Hypovereinsbank – 1,78
  • 2. Targobank – 1,78
  • 3. Dr. Klein – 1,80
  • 4. Commerzbank – 1,91
  • 5. Interhyp – 1,91

Kfw-Darlehen:

  • 1. Commerzbank – 0,86
  • 2. Dr. Klein – 0,86
  • 3. Hypovereinsbank – 0,86
  • 4. Interhyp – 0,86
  • 5. Targobank – 0,89

Unsere Partner vergleichen

Im Vergleich zur Baufinanzierung aus dem Jahr 2014 waren zusätzlich noch weitere Kreditmodelle und Darlehen aufgeführt. Beispielsweise das Forward-Darlehen, auf welches der aktuelle Vergleich gar nicht erst eingeht. Hier die Ergebnisse von 2014, inklusive Prozentsatz der getesteten Anbieter für das Darlehen:

  • 1. Hypovereinsbank (2,84 Prozent)
  • 2. Interhyp (2,89 Prozent)
  • 3. Targobank (2,94 Prozent)
  • 4. DEVK (2,95 Prozent)
  • 5. Santander Bank (2,95 Prozent)

Anhand dieser Angaben kann man sich bereits ein sehr gutes Bild davon machen, wie teuer eine Baufinanzierung ausfällt. Zur Berechnung der monatlichen Belastung ist es hingegen empfehlenswert, einen Online Rechner zu nutzen, der ebenfalls kostenlos bei vielen Anbietern angeboten wird.

Online Rechner für genaue Berechnung nutzen

Ein Element, welches man bei einem Online Rechner in jedem Fall wissen sollte, ist die Höhe der Finanzierungssumme. Anhand von diesem Vergleich ist es dann möglich, den Rechner fachgerecht für die Baufinanzierung zu nutzen. Nach der Berechnung stellt der Online Rechner sogar noch verschiedene Darlehen in einen Vergleich, die sich perfekt für das Vorhaben eignen. Dieser Vergleich ist für das Darlehen eine gute Möglichkeit, um sich zu orientieren und dann bei den jeweiligen Banken nachzufragen. Natürlich nicht, ohne die entsprechenden Unterlagen beisammen zu haben. Mehr Infos zu den aktuellen Bauzinsen nutzen.

Unterlagen für die Baufinanzierungen für Bausparer

Die Zusammenstellung der richtigen Unterlagen kann bei einer Anfrage für ein Darlehen zur Baufinanzierung darüber entscheiden, ob sie bewilligt wird oder nicht. Mit dazu gehören beispielsweise ein Bauplan oder die Fotos zum Bauobjekt. Beides erhält man beim zuständigen Architekten. Eine weitere Unterlage ist die Bescheinigung über einen Abschluss einer Risikolebensversicherung. Diesen sehen die meisten Banken, darunter auch die Commerzbank, als Standard an. Sie gibt dem Kreditnehmer genügend Sicherheit, ebenso der bereitstellenden Bank.

Weitere Quellen – Handelsblatt und Verbraucherzentralen

Zwei wichtige Quellen, die über Baufinanzierung, Darlehen und Co. beraten, sind die Verbraucherzentralen, deren Internetseiten bereits gut weiterhelfen können. Des Weiteren sind offizielle Zeitungen eine seriöse Quelle, um Erfahrungsberichte zu lesen, Informationen zu erhalten und Internetforen, in denen Verbraucher miteinander diskutieren. Anhand dieser Vorabinformationen ist es sehr viel besser möglich, eine gute Baufinanzierung zu finden, wenn man diese in den Vergleich stellt. Ein Vergleich der Darlehen ist unabdingbar und heutzutage ein beliebtes Mittel.

Zinssatz variables und Riester Auszahlung

Ein Baufinanzierung Darlehen Vergleich ist eine Möglichkeit, gute Angebote von diversen Banken zu nutzen. Dabei ist es unerheblich, ob es sich bei der Finanzierung für ein Haus um eine Immobilienfinanzierung oder eine Anschlussfinanzierung handelt. Empfehlenswert ist auch, die Konditionen zu vergleichen und Zinsbindung zu überprüfen. Ein Baufinanzierungsrechner, der online kostenlos zu finden ist, hilft bei der weiteren Beratung. Tilgung, Laufzeit und Zinsen sind selbstverständlich beim Anbieter ebenfalls wichtig.

Tilgungsplan:

Monatsende Ratenhöhe Zinsanteil Tilgungsanteil Restschuld
30.12.2018 0,00 Euro -35.000,00 Euro
30.01.2019 145,83 Euro 58,33 Euro 87,50 Euro -34.912,50 Euro
30.02.2019 145,83 Euro 58,19 Euro 87,64 Euro -34.824,86 Euro
30.03.2019 145,83 Euro 58,04 Euro 87,79 Euro -34.737,07 Euro
30.04.2019 145,83 Euro 57,90 Euro 87,93 Euro -34.649,14 Euro
30.05.2019 145,83 Euro 57,75 Euro 88,08 Euro -34.561,06 Euro
30.06.2019 145,83 Euro 57,60 Euro 88,23 Euro -34.472,83 Euro
30.07.2019 145,83 Euro 57,45 Euro 88,38 Euro -34.384,45 Euro
30.08.2019 145,83 Euro 57,31 Euro 88,52 Euro -34.295,93 Euro
30.09.2019 145,83 Euro 57,16 Euro 88,67 Euro -34.207,26 Euro
30.10.2019 145,83 Euro 57,01 Euro 88,82 Euro -34.118,44 Euro
30.11.2019 145,83 Euro 56,86 Euro 88,97 Euro -34.029,47 Euro
30.12.2019 145,83 Euro 56,72 Euro 89,11 Euro -33.940,36 Euro
30.01.2020 145,83 Euro 56,57 Euro 89,26 Euro -33.851,10 Euro
30.02.2020 145,83 Euro 56,42 Euro 89,41 Euro -33.761,69 Euro
30.03.2020 145,83 Euro 56,27 Euro 89,56 Euro -33.672,13 Euro
30.04.2020 145,83 Euro 56,12 Euro 89,71 Euro -33.582,42 Euro
30.05.2020 145,83 Euro 55,97 Euro 89,86 Euro -33.492,56 Euro
30.06.2020 145,83 Euro 55,82 Euro 90,01 Euro -33.402,55 Euro
30.07.2020 145,83 Euro 55,67 Euro 90,16 Euro -33.312,39 Euro
30.08.2020 145,83 Euro 55,52 Euro 90,31 Euro -33.222,08 Euro
30.09.2020 145,83 Euro 55,37 Euro 90,46 Euro -33.131,62 Euro
30.10.2020 145,83 Euro 55,22 Euro 90,61 Euro -33.041,01 Euro
30.11.2020 145,83 Euro 55,07 Euro 90,76 Euro -32.950,25 Euro
30.12.2020 145,83 Euro 54,92 Euro 90,91 Euro -32.859,34 Euro
30.01.2021 145,83 Euro 54,77 Euro 91,06 Euro -32.768,28 Euro
30.02.2021 145,83 Euro 54,61 Euro 91,22 Euro -32.677,06 Euro
30.03.2021 145,83 Euro 54,46 Euro 91,37 Euro -32.585,69 Euro
30.04.2021 145,83 Euro 54,31 Euro 91,52 Euro -32.494,17 Euro
30.05.2021 145,83 Euro 54,16 Euro 91,67 Euro -32.402,50 Euro
30.06.2021 145,83 Euro 54,00 Euro 91,83 Euro -32.310,67 Euro
30.07.2021 145,83 Euro 53,85 Euro 91,98 Euro -32.218,69 Euro
30.08.2021 145,83 Euro 53,70 Euro 92,13 Euro -32.126,56 Euro
30.09.2021 145,83 Euro 53,54 Euro 92,29 Euro -32.034,27 Euro
30.10.2021 145,83 Euro 53,39 Euro 92,44 Euro -31.941,83 Euro
30.11.2021 145,83 Euro 53,24 Euro 92,59 Euro -31.849,24 Euro
30.12.2021 145,83 Euro 53,08 Euro 92,75 Euro -31.756,49 Euro
30.01.2022 145,83 Euro 52,93 Euro 92,90 Euro -31.663,59 Euro
30.02.2022 145,83 Euro 52,77 Euro 93,06 Euro -31.570,53 Euro
30.03.2022 145,83 Euro 52,62 Euro 93,21 Euro -31.477,32 Euro
30.04.2022 145,83 Euro 52,46 Euro 93,37 Euro -31.383,95 Euro
30.05.2022 145,83 Euro 52,31 Euro 93,52 Euro -31.290,43 Euro
30.06.2022 145,83 Euro 52,15 Euro 93,68 Euro -31.196,75 Euro
30.07.2022 145,83 Euro 51,99 Euro 93,84 Euro -31.102,91 Euro
30.08.2022 145,83 Euro 51,84 Euro 93,99 Euro -31.008,92 Euro
30.09.2022 145,83 Euro 51,68 Euro 94,15 Euro -30.914,77 Euro
30.10.2022 145,83 Euro 51,52 Euro 94,31 Euro -30.820,46 Euro
30.11.2022 145,83 Euro 51,37 Euro 94,46 Euro -30.726,00 Euro
30.12.2022 145,83 Euro 51,21 Euro 94,62 Euro -30.631,38 Euro
30.01.2023 145,83 Euro 51,05 Euro 94,78 Euro -30.536,60 Euro
30.02.2023 145,83 Euro 50,89 Euro 94,94 Euro -30.441,66 Euro
30.03.2023 145,83 Euro 50,74 Euro 95,09 Euro -30.346,57 Euro
30.04.2023 145,83 Euro 50,58 Euro 95,25 Euro -30.251,32 Euro
30.05.2023 145,83 Euro 50,42 Euro 95,41 Euro -30.155,91 Euro
30.06.2023 145,83 Euro 50,26 Euro 95,57 Euro -30.060,34 Euro
30.07.2023 145,83 Euro 50,10 Euro 95,73 Euro -29.964,61 Euro
30.08.2023 145,83 Euro 49,94 Euro 95,89 Euro -29.868,72 Euro
30.09.2023 145,83 Euro 49,78 Euro 96,05 Euro -29.772,67 Euro
30.10.2023 145,83 Euro 49,62 Euro 96,21 Euro -29.676,46 Euro
30.11.2023 145,83 Euro 49,46 Euro 96,37 Euro -29.580,09 Euro
30.12.2023 145,83 Euro 49,30 Euro 96,53 Euro -29.483,56 Euro
30.01.2024 145,83 Euro 49,14 Euro 96,69 Euro -29.386,87 Euro
30.02.2024 145,83 Euro 48,98 Euro 96,85 Euro -29.290,02 Euro
30.03.2024 145,83 Euro 48,82 Euro 97,01 Euro -29.193,01 Euro
30.04.2024 145,83 Euro 48,66 Euro 97,17 Euro -29.095,84 Euro
30.05.2024 145,83 Euro 48,49 Euro 97,34 Euro -28.998,50 Euro
30.06.2024 145,83 Euro 48,33 Euro 97,50 Euro -28.901,00 Euro
30.07.2024 145,83 Euro 48,17 Euro 97,66 Euro -28.803,34 Euro
30.08.2024 145,83 Euro 48,01 Euro 97,82 Euro -28.705,52 Euro
30.09.2024 145,83 Euro 47,84 Euro 97,99 Euro -28.607,53 Euro
30.10.2024 145,83 Euro 47,68 Euro 98,15 Euro -28.509,38 Euro
30.11.2024 145,83 Euro 47,52 Euro 98,31 Euro -28.411,07 Euro
30.12.2024 145,83 Euro 47,35 Euro 98,48 Euro -28.312,59 Euro
30.01.2025 145,83 Euro 47,19 Euro 98,64 Euro -28.213,95 Euro
30.02.2025 145,83 Euro 47,02 Euro 98,81 Euro -28.115,14 Euro
30.03.2025 145,83 Euro 46,86 Euro 98,97 Euro -28.016,17 Euro
30.04.2025 145,83 Euro 46,69 Euro 99,14 Euro -27.917,03 Euro
30.05.2025 145,83 Euro 46,53 Euro 99,30 Euro -27.817,73 Euro
30.06.2025 145,83 Euro 46,36 Euro 99,47 Euro -27.718,26 Euro
30.07.2025 145,83 Euro 46,20 Euro 99,63 Euro -27.618,63 Euro
30.08.2025 145,83 Euro 46,03 Euro 99,80 Euro -27.518,83 Euro
30.09.2025 145,83 Euro 45,86 Euro 99,97 Euro -27.418,86 Euro
30.10.2025 145,83 Euro 45,70 Euro 100,13 Euro -27.318,73 Euro
30.11.2025 145,83 Euro 45,53 Euro 100,30 Euro -27.218,43 Euro
30.12.2025 145,83 Euro 45,36 Euro 100,47 Euro -27.117,96 Euro
30.01.2026 145,83 Euro 45,20 Euro 100,63 Euro -27.017,33 Euro
30.02.2026 145,83 Euro 45,03 Euro 100,80 Euro -26.916,53 Euro
30.03.2026 145,83 Euro 44,86 Euro 100,97 Euro -26.815,56 Euro
30.04.2026 145,83 Euro 44,69 Euro 101,14 Euro -26.714,42 Euro
30.05.2026 145,83 Euro 44,52 Euro 101,31 Euro -26.613,11 Euro
30.06.2026 145,83 Euro 44,36 Euro 101,47 Euro -26.511,64 Euro
30.07.2026 145,83 Euro 44,19 Euro 101,64 Euro -26.410,00 Euro
30.08.2026 145,83 Euro 44,02 Euro 101,81 Euro -26.308,19 Euro
30.09.2026 145,83 Euro 43,85 Euro 101,98 Euro -26.206,21 Euro
30.10.2026 145,83 Euro 43,68 Euro 102,15 Euro -26.104,06 Euro
30.11.2026 145,83 Euro 43,51 Euro 102,32 Euro -26.001,74 Euro
30.12.2026 145,83 Euro 43,34 Euro 102,49 Euro -25.899,25 Euro
30.01.2027 145,83 Euro 43,17 Euro 102,66 Euro -25.796,59 Euro
30.02.2027 145,83 Euro 42,99 Euro 102,84 Euro -25.693,75 Euro
30.03.2027 145,83 Euro 42,82 Euro 103,01 Euro -25.590,74 Euro
30.04.2027 145,83 Euro 42,65 Euro 103,18 Euro -25.487,56 Euro
30.05.2027 145,83 Euro 42,48 Euro 103,35 Euro -25.384,21 Euro
30.06.2027 145,83 Euro 42,31 Euro 103,52 Euro -25.280,69 Euro
30.07.2027 145,83 Euro 42,13 Euro 103,70 Euro -25.176,99 Euro
30.08.2027 145,83 Euro 41,96 Euro 103,87 Euro -25.073,12 Euro
30.09.2027 145,83 Euro 41,79 Euro 104,04 Euro -24.969,08 Euro
30.10.2027 145,83 Euro 41,62 Euro 104,21 Euro -24.864,87 Euro
30.11.2027 145,83 Euro 41,44 Euro 104,39 Euro -24.760,48 Euro
30.12.2027 145,83 Euro 41,27 Euro 104,56 Euro -24.655,92 Euro
30.01.2028 145,83 Euro 41,09 Euro 104,74 Euro -24.551,18 Euro
30.02.2028 145,83 Euro 40,92 Euro 104,91 Euro -24.446,27 Euro
30.03.2028 145,83 Euro 40,74 Euro 105,09 Euro -24.341,18 Euro
30.04.2028 145,83 Euro 40,57 Euro 105,26 Euro -24.235,92 Euro
30.05.2028 145,83 Euro 40,39 Euro 105,44 Euro -24.130,48 Euro
30.06.2028 145,83 Euro 40,22 Euro 105,61 Euro -24.024,87 Euro
30.07.2028 145,83 Euro 40,04 Euro 105,79 Euro -23.919,08 Euro
30.08.2028 145,83 Euro 39,87 Euro 105,96 Euro -23.813,12 Euro
30.09.2028 145,83 Euro 39,69 Euro 106,14 Euro -23.706,98 Euro
30.10.2028 145,83 Euro 39,51 Euro 106,32 Euro -23.600,66 Euro
30.11.2028 145,83 Euro 39,33 Euro 106,50 Euro -23.494,16 Euro
30.12.2028 145,83 Euro 39,16 Euro 106,67 Euro -23.387,49 Euro

Unsere Partner vergleichen