Credit Agricole Baufinanzierung

Die Credit Agricole Baufinanzierung ermöglicht die unkomplizierte Investition in eine Immobilie, ist in Deutschland jedoch noch nicht allzu verbreitet. Daneben gibt es eine Möglichkeit, ein Konto für Festgeld anzulegen und eine Anlage zu planen, um beispielsweise eine Baufinanzierung im Elsass zu tätigen. Die Credit Agricole Consumer Finance ist eine Bankengruppe, die sich seit 2000 immer mehr etabliert und ihren Kunden gute Finanzierungsmöglichkeiten anbietet, ein paar Bankenelemente mit einbindet und für Neuerungen jederzeit offen ist.

Von den aktuellen Minizinsen profitieren vor allem die Kunden. Nie waren die Konditionen inmitten einer Baufinanzierung besser als es aktuell der Fall ist. Hier können Sie eine unverbindliche Fachberatung unserer Bauexperten erhalten.

Credit Agricole Baufinanzierung

Credit Agricole Baufinanzierung

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Frankreich, insgesamt beschäftigt das Kreditinstitut etwa 150.000 Mitarbeiter und zeigt Bilanzsummen von etwa 1,8 Billionen Euro. Dementsprechend erfolgreich ist die Bankengruppe und baut ihre Tochtergesellschaften auch in anderen Ländern, beispielsweise in Deutschland, auf. Ein großer Vorteil, mit welchem die Bank aufwarten kann, ist der Einlagensicherungsfonds, der jedes Konto bis zu einer Maximalsumme von 100.000 Euro absichert. Mehr zur Baufinanzierung der Interhyp auf diesem Beitrag zum Lesen, wenn Sie mögen. 

Jetzt Vergleich anfordern >

Was für eine Baufinanzierung wichtig ist

Zunächst sollte der Interessent eine Anfrage bei der Bank starten. Wichtig sind hierfür die entsprechenden Unterlagen. Dazu gehören sowohl die Einkommensunterlagen als auch jene, die über das Objekt informieren. Anhand dessen kann sich die Bank entsprechend ausrechnen, ob die Baufinanzierung sinnvoll ist. Die Anfrage kann sowohl innerhalb Deutschlands als auch Frankreich gestellt werden. Ebenfalls ist eine Finanzierung mit Fremdwährung möglich. Im Anschluss prüft die Bankengruppe das Vorhaben und bewilligt es, oder lehnt es andernfalls ab.

Wenn die Finanzierung abgelehnt wurde

Dies sollte in der Regel nicht erfolgen, oder nur, sofern ein wichtiger Grund vorliegt. Für gewöhnlich ist dies der Fall, wenn ein negativer Schufa-Eintrag vorliegt. Die Zahlungsmoral des Antragstellers ist somit gefährdet. Um dennoch einen Kredit zu erhalten, ist entweder die zusätzliche Absicherung durch einen Bürgen erforderlich, oder ein Kredit, der ohne Schufa-Auskunft auskommt. Letzterer ist jedoch mit einigen Aufwendungen verbunden, über die man sich im Vorfeld informieren sollte. Interessante Informationen rund um die Baufinanzierung finden Sie auch hier. 

Finanzierung ohne Schufa

Die Kreditinstitute, die einen Kredit ohne Schufa-Auskunft anbieten, halten für ihre Kunden überwiegend eine Variante der Finanzierung bereit, die höhere Zinsen enthält. Diese sind so hoch gesteckt, dass die Bank sich damit zusätzlich absichert. Diese Art der Finanzierung ist für manche jedoch die letzte Möglichkeit, eine Immobilie zu kaufen und ein neues Leben zu beginnen. Wichtig ist, dass man sich über die Kosten stets im Klaren ist. Aufschluss bietet in einem solchen Fall ein Kredit-Rechner, in dem man den Zinssatz frei eingeben kann.

Der effektive Jahreszins 2017

Der effektive Jahreszins entspricht der Summe, die zusätzlich zur Kreditsumme gezählt wird. Sie gewährleistet, dass sämtliche Verwaltungsgebühren der Bank gesichert sind. Kommt es zu einer früheren Ablösung des Kredits, verändert sich an der Summe nichts. Der Kunde kauft sich mehr oder weniger nur frei, muss jedoch bedenken, dass er in jedem Fall die volle Kreditsumme, inklusive der eigentlich noch anfallenden Zinsen zahlen muss. Der effektive Jahreszins errechnet sich aus der Kreditsumme, die man mit dem Zinssatz multipliziert, geteilt durch die Laufzeit des Kredits. Weitere Nachrichten:

Die Vorteile des Festgeldkontos

Neben der Möglichkeit zur Baufinanzierung gibt es das Festgeldkonto von Credit Agricole. Es bietet den Kunden des Instituts eine Verzinsung, die garantiert 2,25 Prozent beträgt. Über die komplette Laufzeit herrscht ein fester Zinssatz. Außerdem ist das Festgeldkonto für Beträge zwischen 5.000 und 500.000 Euro geeignet. Die Zinsausschüttung erfolgt jährlich. Wer Interesse hat, kann den Antrag ganz einfach online stellen. Die Einlagensicherung erfolgt zwar in Frankreich, generell gelten jedoch die EU-Richtlinien für alle Geschehnisse rund um das Konto.

Jetzt Vergleich anfordern >

Für wen es sinnvoll ist

Wer eine Baufinanzierung anstreben möchte, kann auf diesem Konto gewinnbringend Geld einlagern und profitiert gleichzeitig von einer Summierung der Zinsen, die sich über die gesamte Laufzeit erstrecken. Sämtlicher Service und die Verwaltung wird kostenfrei vom Unternehmen übernommen, so dass sich der Kunde um nichts mehr kümmern muss. Den jeweiligen Kontostand kann er telefonisch erfragen, unter der Hinterlegung eines Passwortes. Somit hat nur der Eigentümer wirklichen Zugriff darauf. Nach ein paar Jahren der Anlage hat sich die Mühe bereits gelohnt. Weiteres zur Allianz Baufinanzierung können Sie hier nachlesen.

Bei Finanztip ganz oben

Finanztip stufte die Credit Agrigole als zuverlässigen Partner ein, wenn es um Festgelder geht. Dementsprechend lässt sich auch auf die Handhabung bei Baufinanzierungen schließen. Die Bank bietet einen guten Zinssatz, der leicht zu vertreten ist und bietet daher für viele Menschen die optimale Möglichkeit, eine Baufinanzierung in Anspruch zu nehmen. Auch von anderen Analyseinstituten wurde die Credit Agricole ausgezeichnet. Privatanlegern als auch gewerblich Tätigen bietet sie gute Lösungen in Bezug auf finanzielle Angelegenheiten an.

Das Unternehmen mit Sitz in Paris

Das in Paris ansässige Unternehmen hat die Rechtsform einer Aktiengesellschaft und ist demnach an der Börse tätig. Insgesamt gibt es 2544 Einzelgenossenschaften und breitet sich sowohl in Frankreich als auch im Umland aus. Zu den Geschäftsfeldern gehört das Privatkundengeschäft, spezielle Finanzdienstleistungen, Investmentbanking und Festgeldangebote an. In weiteren spezialisierten Filialen unternimmt das Unternehmen weitere Bemühungen, um seine Reichweite zu stärken und den Kunden ein noch besseres Angebot zu unterbreiten.

Credit Agricole Baufinanzierung

Bei der Credit Agricole Baufinanzierung gelten die gleichen Bedingungen, wie bei jeder anderen Bank. Sie ist sowohl für Privat- als auch Gewerbekunden gut geeignet, bietet einen ausgewogenen Zinssatz an und neben der Baufinanzierung noch andere Leistungen, wie die Anlage von Festgeld. Einige Ferienhaus-Anbieter im Elsass empfehlen zur Finanzierung eines solchen die Bank. Daneben steht jedem Kunden der Consumer Service zur Verfügung, der bei bestimmten Vorhaben eine gute Alternative darstellt.

Jetzt Vergleich anfordern >

Kontakt zum Unternehmen:

Sitz der Gesellschaften:
Paris, Frankreich

Hauptverwaltung:
Rue du Bois Sauvage
91038 EVRY Cedex
Frankreich

Telefon: 06721-9101-836
Telefax: 06721-9101-70-836
Web: www.ca-consumerfinance.de
Email: kontakt@cacf-festgeld.de