ACCEDO Baufinanzierung

Jeder, der sich ein Eigenheim wünscht steht auch immer wieder vor der Frage der Finanzierung. Bei solch hohen Summen ist es wichtig ein vertrauenswürdiges Unternehmen mit besten Konditionen zu finden. Bei Ihrer Suche für die Finanzierung kann Ihnen die ACCEDO AG helfen. Das unabhängige Unternehmen berät Sie dabei kompetent. Ob Sie einen festen Jahreszins, eine Finanzierung für 10 Jahre suchen oder an andere Darlehen gebunden sind– man wird Sie gerne kompetent beraten. Unten stehend erhalten Sie mehr Informationen zu dem Unternehmen und eine Übersicht der Darlehensarten.

Von den aktuellen Minizinsen profitieren vor allem die Kunden. Nie waren die Konditionen inmitten einer Baufinanzierung besser als es aktuell der Fall ist. Hier können Sie eine unverbindliche Fachberatung unserer Bauexperten erhalten.

Service Value wählt Accedo zum fairsten Baufinanzierer

BewertungUnternehmen
sehr gutACCEDO
sehr gutInterhyp
gutBaufi24
gutDr. Klein
gutMKIB
Baugeld Spezialisten
creditweb
DTW Immobilienfinanzierung
Enderlein Baufinanzierungen
PLANETHYP (PlanetHome)

Top Vermittler laut test.de

  • Accedo Bayreuth
  • Baufi Direkt Wiesbaden
  • Baugeld Spezialisten München
  • BF.direkt Stutt­gart
  • Competence Berlin
  • Creditweb Wiesbaden
  • Dr. Klein Lübeck
  • DTW Mann­heim
  • Enderlein Biele­feld
  • Fiba Immohyp Karls­ruhe
  • Geld & Plan Wiesbaden
  • Haus und Geld Ober­elbert
  • Hypofact Berlin
  • Hypotheken­discount Mann­heim
  • Interhyp München
  • Kredite-Direkt Hamburg
  • MKiB Berlin

ACCEDO Baufinanzierung: Unabhängiger Vermittler

ACCEDO Baufinanzierung

ACCEDO Baufinanzierung

Die ACCEDO AG ist ein sogenannter Online-Broker. Broker sind vermittelnde Instanz zwischen Angebot und Nachfrage. Die ACCEDO AG hat sich dabei auf Baufinanzierungen spezialisiert und vermittelt dementsprechend zwischen Kunden und den Finanzdienstleistern. Bei erfolgreicher Vermittlung erhalten sie eine Provision vom Kreditinstitut. Für den Kunden fallen keine weiteren Kosten an. Da die ACCEDO AG nur als Vermittler fungiert ist unabhängig.

Jetzt Vergleich anfordern >

Zusammenfassung der Testergebnisse vom Fachmagazin Finanztest 2013/2014 (Stand 2017):

  • April 2014: 1. Platz von insgesamt 20 getesteten Angeboten (Darlehen für 10 Jahre)
  • März 2014: 2. Platz von 22 (10 und 20 Jahre)
  • Februar 2014: 3. Platz von 20 (20 Jahre)
  • Januar 2014: 1. Platz von 21 (20 Jahre)
  • Dezember 2013: 1. Platz (15 und 20 Jahre mit Zinsbindung)

Das Unternehmen

Gegründet wurde die ACCEDO AG 1998 von Roswitha und Friedrich Brönner in Bayreuth. Da es den Unternehmern wichtig ist auch weiterhin unabhängig zu sein, ist das Unternehmen nach wie vor im Familienbesitz. Bis auf eine Filiale in München gibt es keine Niederlassungen des Vermittlers. Dennoch sind die dort tätigen Berater fest angestellt und erhalten für die Beratung keine Provisionen. Als Kunde der ACCEDO AG hat jeder Kunde zudem einen Ansprechpartner.

Bewertungen und Erfahrungen von Focus Money

  • Kommunikation, Kundeninformation: Testnote „Sehr gut“
  • Kundenservice: „Gut“
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: „Sehr gut“
  • Angebot: „Sehr gut“
  • Beratung: „Gut“

Weitere Testerfahrungen der Accedo AG

  • Ökotest 2012: Testnote 1,0
  • DISQ 2013: 3. Testplatz
  • Finanz-Spezialisten FHM 2013: Zins-Award und Testsieger
  • Wirtschaftswoche 2012: „Bester Baugeld-Vermittler 2012“ und Testsieger

Baufinanzierung bei Ihrer Hausbank

Wenn Sie eine Baufinanzierung über Ihre Hausbank veranlassen möchten sollten Sie beachten, dass
auch diese nicht von sich aus die besten Baugeldkonditionen vorschlagen. Hier hilft vergleichen, im Zweifelsfall hart verhandeln oder sich an ein unabhängiges vermittelndes Unternehmen zu wenden.

Erfolge bei der Kreditvermittlung

2012 hat das Unterhmen mehr als 20.000 Kundenanfragen generiert. Das Unternehmen, das mit rund 150 anderen Unternehmen zusammenarbeitet, sichert seinen Kunden Kredite in einem Gesesamtwert von 300 Millionen Euro.

Annuitätendarlehen im Testvergleich der Verbraucherinstitute

Das Besondere an diesem Darlehen: Sie wissen immer wie viel Sie zu jedem Zeitpunkt noch zurückzahlen müssen. Ihre Zahlungen setzen sich zusammen aus Zinsanteil und Tilgungsanteil. Dadurch, dass mit eingehenden Zahlungen der Tilgungsanteil immer größer wird, d.h. dass der zurück zu zahlende Betrag sinkt, sinkt auch der Zinsanteil. Dadurch zahlen Sie jährlich einen immer kleiner werdenden Betrag. Dieses System bedeutet auch, dass die Ratenzahlung von Vertragsbeginn durch kalkuliert ist und das Risiko für Sie so überschaubar ist. Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Thema Baufinanzierung.

Accedo mit 80,7 Punkten im DISQ Ranking

  • 1 Interhyp 85,7 sehr gut
  • 2 Dr. Klein 84,5 sehr gut
  • 3 1822direkt 82,4 sehr gut
  • 4 Volkswagen Bank 81,5 sehr gut
  • 5 Accedo 80,7 sehr gut
  • 6 DTW-Immobilienfinanzierung 79,3 gut
  • 7 Consorsbank 78,1 gut
  • 8 Comdirect Bank 74,1 gut
  • 9 ING-Diba 69,9 befriedigend
  • 10 Creditweb 69,1 befriedigend
  • 11 Baufi Direkt 69,1 befriedigend
  • 12 Planethyp 68,1 befriedigend
  • 13 DKB Deutsche Kreditbank 60,1 befriedigend
  • 14 Haus & Wohnen 57,8 ausreichend
  • 15 Netbank 51,7 ausreichend
  • 16 My-Baufinanzierung.de 50,4 ausreichend

Vorteile Annuitätendarlehen

Bei einem solchen Darlehen sind Sondertilgungen bis zu 10 Prozent möglich. Des Weiteren kann auch ein KfW-Kredit miteingebunden werden. Die ACCEDO AG wirbt außerdem mit einem Vorfälligkeitsschutz bei berufsbedingten Umzügen. Dieser garantiert, dass das Darlehen auch vor Beendigung des Vertrags ohne Sonderkosten gekündigt werden kann. Der wohl größte Vorteile: die finanzielle Belastung ist kalkulierbar. Der Vertrag kann sich bis zu 30 Jahren erstrecken.

Anschlussfinanzierung- ein Bankenwechsel kann sich lohnen

Falls Sie ein Darlehen für eine Immobilie aufgenommen haben, die noch nicht abbezahlt ist, die Finanzierung aber im nächsten Jahr ausläuft, dann sollten Sie sich um eine Anschlussfinanzierung kümmern. Mit einem Bankenwechsel sind oft günstigere Konditionen verbunden. Auch hier sind wieder Sondertilgungen bis zu 10 Prozent und ein Vorfälligkeitsschutz bei einem Umzug aus beruflichen Gründen möglich. Oft lohnt sich für eine solche Anschlussfinanzierung ein Vergleich.Möchten Sie mehr zum Baufinanzierungsvergleich erfahren, klicken Sie auf diesen Beitrag.

Von niedrigen Zinsen profitieren- das Forwarddarlehen

Bei dem sogenannten Forwarddarlehen handelt es sich um eine Form der Anschlussfinanzierung. Hierbei wird beim Vertragsabschluss der tagesaktuelle Zinssatz für die restliche Laufzeit festgelegt. D.h., dass Sie gerade von Zinsen in einer Niedrigzinsphase profitieren können. Mit einer solchen Finanzierung vermeiden Sie dementsprechend das Risiko steigender Zinsen und erhalten zusätzlich Planungssicherheit. Diese Form des Darlehens können Sie bis zu 60 Monaten vor dem Ende Ihres bestehenden Darlehens abschließen.

Cap-Darlehen- marktorientiert mit Obergrenze

Das Cap-Darlehen, welches auch Hypothekendarlehen genannt wird hat keine feste Vertragslaufzeit und richtet sich nach EURIBOR. Der EURIBOR ist der Zinssatz zu dem sich europäische Banken Kredite verleihen. Das heißt der zu zahlende Zins richtet sich nach dem Markt. Um unüblich hohe Zinsen jedoch zu vermeiden wird vorher vertraglich eine Cap-Grenze, d.h. eine Obergrenze festgehalten. Steigen die Zinsen am Markt über diese Grenze, wird der Zins für den Kreditnehmer nicht weiter angehoben. Zum Baufinanzierungsrechner gelangen Sie hier.

Vorteile Cap-Darlehen

Der große Vorteil an einem Cap-Darlehen ist, dass der er flexibel ist. So kann das Darlehen auch ohne Einschränkungen in Sondertilgungen abbezahlt werden. Ein solches Darlehen bietet sich also gerade für alldiejenigen an, die in naher Zukunft eine größere Summe, z.B. durch eine Erbschaft erwarten, erwarten. Zudem kann ein solches Darlehen im Verlaufe der Zeit auch in ein Annuitätendarlehen umgewandelt werden.

Jetzt Vergleich anfordern >

Variables Darlehen

Auch bei dem variablen Darlehen richtet sich der zuzahlende Zins nach der aktuellen Marktentwicklung. In der Regel wird dieser alle drei Monate angepasst. Im Gegensatz zum Cap-Darlehen wird hier keine Obergrenze vereinbart, die Vorteile sind jedoch die gleichen: keine festgesetzte Vertragslaufzeit, uneingeschränktes Sondertilgungsrecht und die Möglichkeit dieses in Annuitätendarlehen zu verwandeln.

Konstantdarlehen- lange Laufzeit bei niedrigen Zinsen

Das Konstantdarlehen zeichnet sich durch eine 30-jährige Vertragslaufzeit aus und relativ niedrige Zinsen. Die zu zahlenden Raten bleiben im Verlauf der Zeit konstant. Dabei wird zunächst ein Bausparvertrag abgeschlossen, der dann nach 10-12 Jahren einen Teil des Darlehens tilgt. Der Rest wird in ein Bauspardarlehen verwandelt. Eine Anschlussfinanzierung wird so nicht benötigt. Weitere Vorteile: KfW-Kredite können miteingebunden werden und vollständige Tilgungen des Bauspardarlehens sin jederzeit möglich. Mehr über die Baufinanzierung in Aachen auf diesem Beitrag.

Festdarlehen- Steuervorteile für Mieter

Bei dem sogenannten Festdarlehen beschränken sich die monatlichen Zahlungen auf die anfallenden Zinsen. Die Gesamtsumme wird erst bei Vertragsende gezahlt. Diese wird im Laufe des Vertrags vom Kreditnehmer z.B. durch eine Lebensversicherung oder den Hande mit Aktien angespart. Gerade für Immobilienbesitzer, die ihre Immobilie vermieten möchten, kann diese Form von Darlehen erhebliche Steuervorteile einbringen. Laut ACCEDO „bieten sich vielseitige Tilgungsmöglichkeiten“.

Volltilgerdarlehen im Bankentest

Mit einem solchen Darlehen zahlen Sie Ihr Darlehen in kurzer Zeit an die Bank zurück. Durch das schnelle Zahlen von hohen Beträgen sind Banken oft zu einem Zinsabschlag bereit. Die monatlichen Raten sind dementsprechend höher. Doch auch hier kann der KfW-Darlehen eingebunden werden, zudem besteht der Vorfälligkeitsschutz bei einem beruflichen Umzug.

KfW-Darlehen im Kredittest

Ein Darlehen der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) erhalten sie nicht bei dieser direkt, sondern nur bei einer vermittelnden Bank. Da die ACCEDO AG mit solchen Banken zusammen arbeitet erhalten Sie auch über diese ein solches Darlehen. Gerade für Baufinanzierung aber auch Sanierung und Modernisierung erhalten Sie hier gute Konditionen. ACCEDO sichert Ihnen dabei die kleinstmöglichen Zinsen zu. Ein Verweis im Online-Formular genügt, um Ihr Interesse an einem solchen Darlehen zu bekunden. Andernfalls werden Sie in einer späteren Beratung darüber informiert, wenn sich ein solches Darlehen lohnt.

Eine Baufinanzierung beantragen

Um eine Baufinanzierung zu beantragen füllen Sie das Online-Formular auf der Website der ACCEDO AG aus. In diesem wird abgefragt ob es sich um eine Immobilie oder um ein Grundstück für die Finanzierung handeln soll. Dabei wird die Immobilienform näher bestimmt und abgefragt, ob es sich um einen Neubau handelt. Die ACCEDO AG wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen. Gut zu wissen: eine solche Finanzierung kann auch von zwei Personen getragen werden. Dieses erhöht oftmals die Chance die gewünschte Summe zu erhalten.

Wie es weiter geht im Jahre 2018

Sobald Ihr Antrag eingegangen ist wird ein Mitarbeiter diesen prüfen und sich mit passenden Kreditunternehmen in Verbindung setzen. In Folge jahrelanger Kooperation sind bereits einige Rahmenbedingungen vereinbart wurden, die es der ACCEDO AG ermöglichen dem Kunden ziemlich schnell ein Finanzierungsangebot zu unterbreiten. Der eigentliche Vertrag wird jedoch mit dem Kreditunternehmen selbst abgeschlossen.

Jetzt Vergleich anfordern >

Wie Sie die ACCEDO AG erreichen

Bis auf eine Niederlassung in München ist das Unternehmen nur per E-Mail oder telefonisch erreichbar. Nach Eigenaussage kann der Vermittler so Gelder einsparen, die sich dann wieder positiv auf die Angebote für die Kunden auswirken. Ob es nun ein Vor- oder Nachteil ist, nur über E-Mail und Telefon zu kommunizieren bleibt zur Diskussion offen.

Weitere Leistungen der Accedo Baufinanzierung im Servicetest

Auf der sehr übersichtlich gestalteten Website des Unternehmens finden sie einige zusätzliche Leistungen. So werden Sie zum Beispiel ausführlich beraten, können sich anhand von Videos zum Thema Baufinanzierung informieren und verschiedene Anbieter miteinander vergleichen. Auf der Homepage finden sie außerdem einen Finanzierungsrechner und für Baufinanzierungen die tagesaktuellen Zinssätze.

Zahlreiche Auszeichnungen für ACCEDO

In den letzten Jahren ist die ACCEDO AG immer wieder ausgezeichnet worden. Gerade mit seinen günstigen Konditionen könnte das Unternehmen bei n-tv, FokusMoney und ÖKO-Test offensichtlich immer wieder überzeugen. FocusMoney zeichnete das Unternehmen im Jahr 2013 als besonders fair aus. Eine Übersicht der Auszeichnungen für das süddeutsche Unternehmen finden Sie hier.

ACCEDO.de- tagesaktuelle Entwicklung

Auf der Homepage des Unternehmers sehen Sie tagesaktuell eine Übersicht für die möglichen Konditionen. Dabei wird von einem Darlehensbetrag von 100.000 Euro ausgegangen. Die Sollzinsbindung beläuft sich je nach Berechnungsmodell auf 5,10,15,20 oder 30 Jahre.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Unternehmers: www.accedo.de Die Seite ist sehr übersichtlich gestaltet und biete eine Fülle an Information. Besonders auffällig: die zahlreichen Ratgebervideos. Hier erhalten Sie bequem Antworten zu Ihren wichtigsten Fragen.

Die Baufinanzierung der ACCEDO im Raster der Tester

Für Ihre Baufinanzierung ist die ACCEDO AG ein guter, erster Ansprechpartner. Mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner können Sie Ihre Optionen besprechen und sich dann entscheiden. Der große Vorteil: eine solche Beratung ist für Sie kostenlos. Ob Sie einen festen Jahreszins oder eine Finanzierungsmöglichkeit für 10 Jahr suchen- gebunden sind Sie nicht.

Drucken

Tilgungsrechner

Ihre Eingaben:
Darlehensbetrag: 250.000,00 Euro
Sollzinssatz: 2,00 %
Jährlicher Effektivzins (PAngV): 2,02 %
Ratenhöhe: 1.041,67 Euro
Auszahlungsdatum: Ende Dezember 2018
Sollzinsbindung: 10 Jahre 0 Monate
Tilgung: 3,00 %
Ratenzahlung: monatlich
Während der Sollzinsbindung:
Summe der Ratenzahlungen: 125.000,40 Euro
enthaltene Zinsleistungen: 42.050,17 Euro
erbrachte Tilgungsleistungen: 82.950,23 Euro
darin enthaltene Sondertilgungen: 0,00 Euro
Restschuld: 167.049,77 Euro
Gesamtlaufzeit bei neuem Sollzinssatz nach der Sollzinsbindung von 5,00 % 20 Jahre 11 Monate

Tilgungsplan:

Monatsende Ratenhöhe Zinsanteil Tilgungsanteil Restschuld
30.12.2018 0,00 Euro -250.000,00 Euro
30.01.2019 1.041,67 Euro 416,67 Euro 625,00 Euro -249.375,00 Euro
30.02.2019 1.041,67 Euro 415,63 Euro 626,04 Euro -248.748,96 Euro
30.03.2019 1.041,67 Euro 414,58 Euro 627,09 Euro -248.121,87 Euro
30.04.2019 1.041,67 Euro 413,54 Euro 628,13 Euro -247.493,74 Euro
30.05.2019 1.041,67 Euro 412,49 Euro 629,18 Euro -246.864,56 Euro
30.06.2019 1.041,67 Euro 411,44 Euro 630,23 Euro -246.234,33 Euro
30.07.2019 1.041,67 Euro 410,39 Euro 631,28 Euro -245.603,05 Euro
30.08.2019 1.041,67 Euro 409,34 Euro 632,33 Euro -244.970,72 Euro
30.09.2019 1.041,67 Euro 408,28 Euro 633,39 Euro -244.337,33 Euro
30.10.2019 1.041,67 Euro 407,23 Euro 634,44 Euro -243.702,89 Euro
30.11.2019 1.041,67 Euro 406,17 Euro 635,50 Euro -243.067,39 Euro
30.12.2019 1.041,67 Euro 405,11 Euro 636,56 Euro -242.430,83 Euro
30.01.2020 1.041,67 Euro 404,05 Euro 637,62 Euro -241.793,21 Euro
30.02.2020 1.041,67 Euro 402,99 Euro 638,68 Euro -241.154,53 Euro
30.03.2020 1.041,67 Euro 401,92 Euro 639,75 Euro -240.514,78 Euro
30.04.2020 1.041,67 Euro 400,86 Euro 640,81 Euro -239.873,97 Euro
30.05.2020 1.041,67 Euro 399,79 Euro 641,88 Euro -239.232,09 Euro
30.06.2020 1.041,67 Euro 398,72 Euro 642,95 Euro -238.589,14 Euro
30.07.2020 1.041,67 Euro 397,65 Euro 644,02 Euro -237.945,12 Euro
30.08.2020 1.041,67 Euro 396,58 Euro 645,09 Euro -237.300,03 Euro
30.09.2020 1.041,67 Euro 395,50 Euro 646,17 Euro -236.653,86 Euro
30.10.2020 1.041,67 Euro 394,42 Euro 647,25 Euro -236.006,61 Euro
30.11.2020 1.041,67 Euro 393,34 Euro 648,33 Euro -235.358,28 Euro
30.12.2020 1.041,67 Euro 392,26 Euro 649,41 Euro -234.708,87 Euro
30.01.2021 1.041,67 Euro 391,18 Euro 650,49 Euro -234.058,38 Euro
30.02.2021 1.041,67 Euro 390,10 Euro 651,57 Euro -233.406,81 Euro
30.03.2021 1.041,67 Euro 389,01 Euro 652,66 Euro -232.754,15 Euro
30.04.2021 1.041,67 Euro 387,92 Euro 653,75 Euro -232.100,40 Euro
30.05.2021 1.041,67 Euro 386,83 Euro 654,84 Euro -231.445,56 Euro
30.06.2021 1.041,67 Euro 385,74 Euro 655,93 Euro -230.789,63 Euro
30.07.2021 1.041,67 Euro 384,65 Euro 657,02 Euro -230.132,61 Euro
30.08.2021 1.041,67 Euro 383,55 Euro 658,12 Euro -229.474,49 Euro
30.09.2021 1.041,67 Euro 382,46 Euro 659,21 Euro -228.815,28 Euro
30.10.2021 1.041,67 Euro 381,36 Euro 660,31 Euro -228.154,97 Euro
30.11.2021 1.041,67 Euro 380,26 Euro 661,41 Euro -227.493,56 Euro
30.12.2021 1.041,67 Euro 379,16 Euro 662,51 Euro -226.831,05 Euro
30.01.2022 1.041,67 Euro 378,05 Euro 663,62 Euro -226.167,43 Euro
30.02.2022 1.041,67 Euro 376,95 Euro 664,72 Euro -225.502,71 Euro
30.03.2022 1.041,67 Euro 375,84 Euro 665,83 Euro -224.836,88 Euro
30.04.2022 1.041,67 Euro 374,73 Euro 666,94 Euro -224.169,94 Euro
30.05.2022 1.041,67 Euro 373,62 Euro 668,05 Euro -223.501,89 Euro
30.06.2022 1.041,67 Euro 372,50 Euro 669,17 Euro -222.832,72 Euro
30.07.2022 1.041,67 Euro 371,39 Euro 670,28 Euro -222.162,44 Euro
30.08.2022 1.041,67 Euro 370,27 Euro 671,40 Euro -221.491,04 Euro
30.09.2022 1.041,67 Euro 369,15 Euro 672,52 Euro -220.818,52 Euro
30.10.2022 1.041,67 Euro 368,03 Euro 673,64 Euro -220.144,88 Euro
30.11.2022 1.041,67 Euro 366,91 Euro 674,76 Euro -219.470,12 Euro
30.12.2022 1.041,67 Euro 365,78 Euro 675,89 Euro -218.794,23 Euro
30.01.2023 1.041,67 Euro 364,66 Euro 677,01 Euro -218.117,22 Euro
30.02.2023 1.041,67 Euro 363,53 Euro 678,14 Euro -217.439,08 Euro
30.03.2023 1.041,67 Euro 362,40 Euro 679,27 Euro -216.759,81 Euro
30.04.2023 1.041,67 Euro 361,27 Euro 680,40 Euro -216.079,41 Euro
30.05.2023 1.041,67 Euro 360,13 Euro 681,54 Euro -215.397,87 Euro
30.06.2023 1.041,67 Euro 359,00 Euro 682,67 Euro -214.715,20 Euro
30.07.2023 1.041,67 Euro 357,86 Euro 683,81 Euro -214.031,39 Euro
30.08.2023 1.041,67 Euro 356,72 Euro 684,95 Euro -213.346,44 Euro
30.09.2023 1.041,67 Euro 355,58 Euro 686,09 Euro -212.660,35 Euro
30.10.2023 1.041,67 Euro 354,43 Euro 687,24 Euro -211.973,11 Euro
30.11.2023 1.041,67 Euro 353,29 Euro 688,38 Euro -211.284,73 Euro
30.12.2023 1.041,67 Euro 352,14 Euro 689,53 Euro -210.595,20 Euro
30.01.2024 1.041,67 Euro 350,99 Euro 690,68 Euro -209.904,52 Euro
30.02.2024 1.041,67 Euro 349,84 Euro 691,83 Euro -209.212,69 Euro
30.03.2024 1.041,67 Euro 348,69 Euro 692,98 Euro -208.519,71 Euro
30.04.2024 1.041,67 Euro 347,53 Euro 694,14 Euro -207.825,57 Euro
30.05.2024 1.041,67 Euro 346,38 Euro 695,29 Euro -207.130,28 Euro
30.06.2024 1.041,67 Euro 345,22 Euro 696,45 Euro -206.433,83 Euro
30.07.2024 1.041,67 Euro 344,06 Euro 697,61 Euro -205.736,22 Euro
30.08.2024 1.041,67 Euro 342,89 Euro 698,78 Euro -205.037,44 Euro
30.09.2024 1.041,67 Euro 341,73 Euro 699,94 Euro -204.337,50 Euro
30.10.2024 1.041,67 Euro 340,56 Euro 701,11 Euro -203.636,39 Euro
30.11.2024 1.041,67 Euro 339,39 Euro 702,28 Euro -202.934,11 Euro
30.12.2024 1.041,67 Euro 338,22 Euro 703,45 Euro -202.230,66 Euro
30.01.2025 1.041,67 Euro 337,05 Euro 704,62 Euro -201.526,04 Euro
30.02.2025 1.041,67 Euro 335,88 Euro 705,79 Euro -200.820,25 Euro
30.03.2025 1.041,67 Euro 334,70 Euro 706,97 Euro -200.113,28 Euro
30.04.2025 1.041,67 Euro 333,52 Euro 708,15 Euro -199.405,13 Euro
30.05.2025 1.041,67 Euro 332,34 Euro 709,33 Euro -198.695,80 Euro
30.06.2025 1.041,67 Euro 331,16 Euro 710,51 Euro -197.985,29 Euro
30.07.2025 1.041,67 Euro 329,98 Euro 711,69 Euro -197.273,60 Euro
30.08.2025 1.041,67 Euro 328,79 Euro 712,88 Euro -196.560,72 Euro
30.09.2025 1.041,67 Euro 327,60 Euro 714,07 Euro -195.846,65 Euro
30.10.2025 1.041,67 Euro 326,41 Euro 715,26 Euro -195.131,39 Euro
30.11.2025 1.041,67 Euro 325,22 Euro 716,45 Euro -194.414,94 Euro
30.12.2025 1.041,67 Euro 324,02 Euro 717,65 Euro -193.697,29 Euro
30.01.2026 1.041,67 Euro 322,83 Euro 718,84 Euro -192.978,45 Euro
30.02.2026 1.041,67 Euro 321,63 Euro 720,04 Euro -192.258,41 Euro
30.03.2026 1.041,67 Euro 320,43 Euro 721,24 Euro -191.537,17 Euro
30.04.2026 1.041,67 Euro 319,23 Euro 722,44 Euro -190.814,73 Euro
30.05.2026 1.041,67 Euro 318,02 Euro 723,65 Euro -190.091,08 Euro
30.06.2026 1.041,67 Euro 316,82 Euro 724,85 Euro -189.366,23 Euro
30.07.2026 1.041,67 Euro 315,61 Euro 726,06 Euro -188.640,17 Euro
30.08.2026 1.041,67 Euro 314,40 Euro 727,27 Euro -187.912,90 Euro
30.09.2026 1.041,67 Euro 313,19 Euro 728,48 Euro -187.184,42 Euro
30.10.2026 1.041,67 Euro 311,97 Euro 729,70 Euro -186.454,72 Euro
30.11.2026 1.041,67 Euro 310,76 Euro 730,91 Euro -185.723,81 Euro
30.12.2026 1.041,67 Euro 309,54 Euro 732,13 Euro -184.991,68 Euro
30.01.2027 1.041,67 Euro 308,32 Euro 733,35 Euro -184.258,33 Euro
30.02.2027 1.041,67 Euro 307,10 Euro 734,57 Euro -183.523,76 Euro
30.03.2027 1.041,67 Euro 305,87 Euro 735,80 Euro -182.787,96 Euro
30.04.2027 1.041,67 Euro 304,65 Euro 737,02 Euro -182.050,94 Euro
30.05.2027 1.041,67 Euro 303,42 Euro 738,25 Euro -181.312,69 Euro
30.06.2027 1.041,67 Euro 302,19 Euro 739,48 Euro -180.573,21 Euro
30.07.2027 1.041,67 Euro 300,96 Euro 740,71 Euro -179.832,50 Euro
30.08.2027 1.041,67 Euro 299,72 Euro 741,95 Euro -179.090,55 Euro
30.09.2027 1.041,67 Euro 298,48 Euro 743,19 Euro -178.347,36 Euro
30.10.2027 1.041,67 Euro 297,25 Euro 744,42 Euro -177.602,94 Euro
30.11.2027 1.041,67 Euro 296,00 Euro 745,67 Euro -176.857,27 Euro
30.12.2027 1.041,67 Euro 294,76 Euro 746,91 Euro -176.110,36 Euro
30.01.2028 1.041,67 Euro 293,52 Euro 748,15 Euro -175.362,21 Euro
30.02.2028 1.041,67 Euro 292,27 Euro 749,40 Euro -174.612,81 Euro
30.03.2028 1.041,67 Euro 291,02 Euro 750,65 Euro -173.862,16 Euro
30.04.2028 1.041,67 Euro 289,77 Euro 751,90 Euro -173.110,26 Euro
30.05.2028 1.041,67 Euro 288,52 Euro 753,15 Euro -172.357,11 Euro
30.06.2028 1.041,67 Euro 287,26 Euro 754,41 Euro -171.602,70 Euro
30.07.2028 1.041,67 Euro 286,00 Euro 755,67 Euro -170.847,03 Euro
30.08.2028 1.041,67 Euro 284,75 Euro 756,92 Euro -170.090,11 Euro
30.09.2028 1.041,67 Euro 283,48 Euro 758,19 Euro -169.331,92 Euro
30.10.2028 1.041,67 Euro 282,22 Euro 759,45 Euro -168.572,47 Euro
30.11.2028 1.041,67 Euro 280,95 Euro 760,72 Euro -167.811,75 Euro
30.12.2028 1.041,67 Euro 279,69 Euro 761,98 Euro -167.049,77 Euro

Jetzt Vergleich anfordern >

Kontakt zum Unternehmen:

ACCEDO AG
Immobilien-Finanzierungs-Vermittlung
Telefon: 0921 / 560 705 0
Fax: 0921 / 560 705 30
E-Mail: kontakt@accedo.de

Postanschrift:
Postfach 11 03 22
95422 Bayreuth

Hausanschrift:
Wittelsbacherring 49
95444 Bayreuth